Die Immobilienanwältin

Markenentwicklung, Logo-Design, Webdesign und Local SEO für eine Rechtsanwältin in Berlin

neudenken » Referenzen » Die Immobilienanwältin

Anliegen

Die auf das Immobilienrecht spezialisierte Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach kam auf neudenken Strategieagentur zu, als sie sich von ihrer alten Gemeinschaftskanzlei lösen wollte, um fortan eigenständig aufzutreten. Ziel der Kundin war es, über eine eigene Website möglichst schnell und dauerhaft neue Mandanten zu gewinnen.

Auftrag

Unsere einleitenden Marktanalysen ergaben, dass im Bereich Immobilienrecht tätige Anwälte und Kanzleien eher eintönig oder bestenfalls sehr traditionell auftreten. Für die Markenentwicklung der Kundin wählten wir deshalb bewusst einen gegensätzlichen Weg: weiblich, farbenfroh, eloquent und elegant zugleich. Es entstand die Marke Die Immobilienanwältin, die auf den ersten Blick fast etwas frech wirkt, auf den zweiten Blick aber durch eher staatstragende Elemente sowohl dem Thema Immobilien als auch der juristischen Profession gerecht wird.

Das Branding setzten wir von der Geschäftsausstattung (Visitenkarten, Briefpapier) über die Online-Kommunikation (Website, kostenlose Checklisten als PDF-Download) bis hin zur Weihnachts-Grußkarte um. So gewährleiteten wir von Anfang an eine ganzheitliche Markenwahrnehmung der Rechtsanwältin an jedem Kontaktpunkt.

Passend dazu stellten wir auf der Website die Rechtsanwältin als Persönlichkeit sowie – als vertrauensbildende Maßnahme – ihre langjährige Expertise in den Mittelpunkt. Inhaltlich betrachteten wir die relevanten Rechtsthemen konsequent aus der Kundenperspektive. Dafür fokussierten wir auf die von der Kundin anvisierten Zielgruppen und deren Bedürfnisse. Hierbei erwies sich unsere erprobte Arbeitsweise, bei der das Fachwissen des Kunden mit unseren Analysen verschmolzen wird, als besonders fruchtbar.

Über diese initialen Inhalte der Website hinaus entwickelten wir zusammen mit der Kundin ein fachlich hochwertiges Content Marketing, um fortlaufend zu relevanten Suchanfragen (insbesondere Long-Tail-Keywords) gute Positionierungen bei Google & Co. zu erzielen (vor allem im Bereich Local SEO).

Die stetige Überprüfung aller Maßnahmen mit dem Communication Framework gewährleistete, dass Kommunikationsstrategie und alle Maßnahmen tatsächlich und unmittelbar den Geschäftszielen der Rechtsanwältin dienen.

Ergebnisse

Bereits wenige Stunden nach dem Launch der Website war die Kundin unter ihrer neuen Adresse durch begleitende SEO-Maßnahmen online zu finden. Und schon nach wenigen Tagen erhielt die Rechtsanwältin über die Website erste Anfragen von Mandanten.

Die Zahl von Klientenanfragen hat sich seitdem verstetigt und die Kundin gewinnt so viele Mandate durch ihre Onlinepräsenz, dass weitere Werbemaßnahmen nicht notwendig sind. „Ich bekomme sehr viele positive Rückmeldungen zu meinem Internetauftritt und bin überzeugt, dass die professionelle Gestaltung maßgeblich dazu beiträgt, dass potentielle Klienten sich gerade bei mir melden“, freut sich Rechtsanwältin Barbara Hoeck-Eisenbach nach wie vor.